100 3 Patho Kreisbild 04
 

Dr. Dominik Mattern

 

 

 

 

 
1989-1996 Studium der Humanmedizin an der
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und
der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.
1994 Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität
Freiburg am Institut für Pathologie
(Prof. H.-E. Schaefer)
1996 Staatsexamen an der
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1996-1998 Arzt im Praktikum Institut für Pathologie
der Universität Freiburg
1998-1999 Medizinische Klinik Hämatologie und
Onkologie Universitätsklinikum Freiburg
2000-2009 Institut für Pathologie Albert-Ludwigs-
Universität Freiburg (Prof. H.-E. Schaefer,
Prof. M. Werner).
19.10.2004 Facharzt für Pathologie
seit 01.2005  Oberarzt am Institut für Pathologie
der Universität Freiburg
von 01.01.2009
bis 31.03.2010
Angestellter Facharzt in der
Gemeinschaftspraxis für Pathologie,
Freiburg
seit
01.04.2010
Gemeinschaftspraxis für Pathologie, 
Dr. Ursula Hellerich, Dr. Thorsten Venzke, 
​Dr. Dominik Mattern 
seit
01.10.2014
Gemeinschaftspraxis für Pathologie, 
Dr. Ursula Hellerich, Dr. Dominik Mattern,
PD Dr. Jörg Nährig
 
 

Qualifikationen:

  • 2004 Facharzt für Pathologie
  • 2004 Zertifikat Theoretische und praktische 
    Ausbildung in Gynäkolgischer Zytodiagnostik
  • 2008 Molekularpathologie
  • 2010 Qualitätsmanagementbeauftragter

Mitgliedschaften:

Schwerpunkte:

  • Internationale Akademie
    für Pathologie (IAP)
  • Deutsche Gesellschaft
    für Pathologie 
  • Berufsverband der Pathologen
  • Darmzentrum Freiburg e.V.
  • European Society of Pathology
Hämatopathologie
Zytopathologie
Mammapathologie
Gastroenteropathologie